Dieser Studienbericht gibt Einblick inwieweit die deutschsprachige Wirtschaft bereits analytisch ausgerichtet ist, welche Nutzenpotenziale durch bisherige analytische Verfahren bereits erschlossen und welche immer noch versäumt werden. Durch die Identifikation von Wirtschaftlichkeitspotenzialen konnten mit dieser Studie die Vorteile durch den Einsatz von Business Analytics quantifiziert werden. Bereits im Jahr 2012 hat der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government der Universität Potsdam eine vergleichbare Studie zum Thema Business Analytics durchgeführt und setzt diese Trendbeobachtung hinsichtlich der analytischen Reife von Unternehmen mit diesem Band fort.

Im Rahmen der Studie wurden Manager der ersten und zweiten Führungsebene mittlerer und großer Unternehmen der Branchen Banken & Versicherungen, Handel sowie der Fertigungsindustrie befragt.

110 Seiten, 149 Euro
Gronau, N.; Weber, N.; Fohrholz, C.: Wettbewerbsfaktor Analytics - Reifegrad ermitteln, Wirtschaftlichkeitspotenziale entdecken. Gito Verlag (Berlin), 2013
ISBN 13: 978-3-95545-051-9

letzte Änderung: 07/30/2018 09:13:44 AM nach oben
Kontakt:
Nadja.Weber@wi.uni-potsdam.de