Pressedienst der Universität Oldenburg
029/04, 2.02.04
_____________________________



Wissensmanagement: Anwendungen und Systeme
Gemeinsame Studie von OFFIS und Universität



Oldenburg. „Anwendungen und Systeme für das Wissensmanagement“ heißt eine Marktstudie für Wissensmanager und IT-Entscheider, die André Kalisch, Abteilung Wirtschaftsinformatik der Universität Oldenburg, gemeinsam mit Stefan Dilz, Oldenburger Informatik-Institut OFFIS e.V., verfaßt hat. Herausgeber ist Prof. Dr. Norbert Gronau, Hochschullehrer für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Business Resource Management und Wissensmanagement, an der Universität Oldenburg und wissenschaftlicher Leiter des Forschungsbereiches "Betriebliches Informations- und Wissensmanagement" bei OFFIS.

Das soeben erschiene Buch untersucht die verschiedenen Aufgabenbereiche von Wissensmanagement, gibt einen Überblick über die aktuellen Software und zeigt auf, wie sich mit ihrer Hilfe das Wissensmanagement verbessern lässt, das als Instrument zur Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit immer mehr in das Blickfeld von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gerückt ist. Ergänzt wird die Marktstudie durch Interviews mit namhaften ExpertInnen aus der betrieblichen Praxis, u.a. mit Uwe Schmidt, Wissensmanager des Jahres 2003 von der Bremer Firma Atlas Elektronik.

Die gewachsene Wissensabhängigkeit bei gleichzeitig zunehmenden Informationsströmen hat sich in einer Vielzahl von Systemen zur Unterstützung des Wissensmanagements niederschlagen. Wegen Komplexität des Themas und der mangelnden Transparenz am Markt haben die Verantwortlichen in den Unternehmen oft keinen Überblick über praxisrelevante Konzepte und geeignete Werkzeuge. Hier setzt die Markstudie an: Basierend auf Softwarekategorien, die wichtige Einsatzbereiche für Anwendungen und Systeme systematisieren, werden 50 ausgewählte Produkte vorgestellt. Interessierte erhalten damit die Möglichkeit, bereits in ihren Unternehmen eingesetzte Software in die vorgestellte Systematisierung einzugliedern, Funktionsvergleiche gemäß den speziellen Anforderungen durchzuführen und so den Aufbau einer unternehmensindividuellen Wissensmanagementinfrastruktur zu beschleunigen.

www-wi.informatik.uni-oldenburg.de
(Menü: Publikationen/Bücher)


Kontakt:
Prof. Dr. Norbert Gronau, Tel.: 0441/798-4470 oder: 0441/9722 – 180, E-Mail: gronau@wi-ol.de oder: studie@offis.de

Anwendungen und Systeme für das Wissensmanagement. Ein aktueller Überblick, Reihe Wirtschaftsinformatik: technische und organisatorische Gestaltungsoptionen, 2004, 258 Seiten, ISBN 3-936771-13-8, 198 Euro
Bestellungen über: OFFIS, Betriebliches Informations- und Wissensmanagement, Escherweg 2, 26121 Oldenburg, Tel.: 04 41/9722-180 oder direkt beim Verlag
service@gito.info

_____________________________

Alle Pressemitteilungen der Universität Oldenburg können Sie auch im Internet abrufen:
www.uni-oldenburg.de/presse/mit .
_____________________________



Presse & Kommunikation
Redaktion: Gerhard Harms,
Dr. Corinna Dahm-Brey
26111 Oldenburg
TEL. (0441) 7 98 - 54 46
FAX (0441) 7 98 - 55 45

presse@uni-oldenburg.de
www.uni-oldenbur_newg.de/presse

letzte Änderung: 08/24/2009 09:15:08 AM nach oben
Kontakt:
Schliephake@wi-ol.de