ERP-Syteme sind aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken - sie bilden das Rückgrat der betrieblichen Informationsprozesse und tragen in erheblichem Maße zum geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Für die Anbieter der Systeme steht die Gewinnung von Kunden sowie deren Loyalität im Mittelpunkt. Demgegenüber investieren die anwendenden Unternehmen hohe Summen in ein System zur Erfüllung der individuellen Anforderungen. Die Auswahl eines ERP-Systems ist ein komplexes Projekt. Die Möglichkeit, Anbieter und deren Systeme über die sogenannte Branchenstärke zu beurteilen, wird in diesem Artikel vorgestellt,

Meier, J.; Gronau, N.: Nutzung der Branchenstärke in der ERP-Auswahl. In: ERP Management 7 (2011), 2, S. 48-50.

letzte Änderung: 01/19/2015 09:59:58 AM nach oben
Kontakt:
norbert.gronau[at]wi.uni-potsdam.de