Aus dem Wettbewerb „ERP-System des Jahres“, der seit acht Jahren vom Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und der Fachzeitschrift ERP Management durchgeführt wird, gingen in diesem Jahr neun Gewinner hervor.
Die GUS Group konnte sich mit ihrem System GUS OS in der Kategorie „Pharma/Food/Chemie“ durchsetzen. In der Kategorie „Projektorientierte Dienstleister “ wurde die ITML GmbH mit ihrer SAP Branchenlösung zum Sieger gewählt. Die COMARCH AG gewann mit ihrem System Comarch ERP Enterprise in der Kategorie „Versandhandel“. Die CVS Ingenieurgesellschaft konnte sich in der Kategorie „Großhandel“ mit ihrem System ALPHAPLAN ERP behaupten. In der Kategorie „Elektronikfertigung“ ging die Ordat GmbH mit dem System FOSS als Sieger hervor. In der Kategorie „Entsorgung“ gewann die Mitan Wirtschaftssoftware AG mit dem Mitan4T ERP-System. In der Kategorie „Textil“ konnte sich die ImPuls AG mit ImPuls fashion XL - Comarch Inside durchsetzen. Die Kategorie „Wohnungswirtschaft“ gewann die Varys. Gesellschaft für Software und Abrechnung mbH mit dem System varyhome. Das System Scopevisio von der Scopevisio AG wurde mit dem KMU-Sonderpreis sowie dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau (Universität Potsdam) bestand aus Vertretern der Wissenschaft (Prof. Dr. Axel Winkelmann), Fachjournalisten (Dr. Sandy Eggert – ERP Management, Martin Bayer – Computerwoche, Rainer Huttenloher – Midrange Magazin und Solutions for Business, Hans-Thomas Hengl – Freier IT-Journalist) und neutralen Beratern (Dr. Klaus-Martin Gubitz – AIP-Institut, Helmuth Gümbel – Strategy Partners International, Walter Kolbenschlag – UBK, Dr. Eric Scherer – intelligent systems solutions (i2s) GmbH, René Schüller - IPML, Bert Stuhr – INFOSOFT). Kriterien für die Beurteilung waren Einführungsmethodik, Nutzen durch kundenorientierten Funktionsumfang, Ergonomie, Technologie und Integrationsumfang, Brancheneignung, Kundenkommunikation und Vertriebsmarketing sowie Forschung und Entwicklung. Die Anbieterpräsentationen sowie die nachfolgende Preisverleihung fanden im Rahmen der Messe IT & Business in Stuttgart statt. Neben den Preisen in acht branchenbezogenen Kategorien wurden der KMU Sonderpreis sowie der Innovationspreis vergeben.


letzte Änderung: 06/05/2014 02:18:18 PM nach oben
Kontakt:
Hanna.Theuer@wi.uni-potsdam.de