Der Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik, insb. Prozesse und Systeme ist Bestandteil der Betriebswirtschaftslehre an der WiSo-Fakultät und des Institutes für Informatik der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und betreibt das Anwendungszentrum Industrie 4.0. Dies entspricht der interdisziplinären Ausrichtung der Arbeitsschwerpunkte in der Forschung. Es stehen insbesondere Fragen der Gestaltung wandlungsfähiger Architekturen industrieller Informationssysteme, Anforderungen an ein nachhaltiges betriebliches Wissensmanagement sowie Strategien des Electronic Governments im Mittelpunkt.

In der Lehre vermitteln wir technologische und organisatorische Gestaltungsoptionen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und zur Produktivitätssteigerung von öffentlichen Einrichtungen. Um den Anwendungsbezug zu sichern, steht der Lehrstuhl in enger Kooperationen mit Praxisunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzuordnung.

Der Lehrstuhl gibt eine Lehrstuhlzeitung heraus, in der Sie mehr über Neuigkeiten am Lehrstuhl, aktuelle Projekte, das Lehrangebot sowie die Neuigkeiten aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik und Digitale Gesellschaft erfahren können.

Ausgabe Frühjahr 2018



Prof. Gronau ist Mitherausgeber folgender Zeitschriften, die hier redaktionell betreut werden:


Zeitschrift für unternehmensweite Anwendungssysteme
Kompetenz in Produktion und Logistik
Gegenwart und Zukunft industrieller Prozesse






Aktuelle Informationen

  • Umfrage zu den Studienbedingungen der Wirtschaftsinformatik: der Code FQUS**** sucht noch seinen Gewinner!
  • Der Bewerbungsprozess für die A&K Lehrveranstaltung wird für das kommende Wintersemester vorverlegt, um vor Semesterbeginn über Zu- und Absagen bescheid zu wissen. Details zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der lswi-Homepage unter Lehre - Projektseminar.


Aktuelle Termine

Heute 08/21/2018
keine Einträge

Morgen 08/22/2018
keine Einträge