312 Seiten, 39,80 Euro
ISBN 3936771472

Enterprise-Resource-Planning-Systeme (ERP Systeme) sind heute das Rückrad der Informationsverarbeitung in nahezu allen Unternehmen, unabhängig von Branche oder Größe. Während viele Unternehmen die Einführungsphase häufig als kritisch betrachten, wird dabei übersehen, dass gerade in der Betriebsphase eines solchen Systems hohe Kosten
anfallen können.
Die Gründe dafür liegen häufig in einer unstrukturierten Wissensorganisation des ERP Systems, welches jedoch niemals effizienter sein kann, als die Organisation, die damit arbeitet. Fehler und Ineffizienzen im laufenden Betrieb können so zu hohen Zeitverlusten und Kosten
führen. Neben guten und umfassenden Anwenderschulungen kommt daher der Betreuung und dem Support während des Tagesgeschäfts eine besondere Bedeutung zu. Der vorliegende Tagungsband stellt Konzepte aus Praxis und Wissenschaft vor, welche die Umsetzung einer erfolgreichen Wissensorganisation und damit die effektive Nutzung von ERP Systemen sicherstellen können.
Dabei werden aktuelle Themen aus den Bereichen Anwenderschulungen, Key-User-Einsatz, Service und Support angesprochen.

Der Tagungsband enthält die Vortragsfolien der Referenten der Fachtagung.
Gronau, N./Schmid, S. (Hrsg.): Wissensmanagement im Betrieb komplexer ERP-Systeme. GITO-Verlag (Berlin), 2005.


letzte Änderung: 04/13/2018 12:56:26 PM nach oben
Kontakt:
norbert.gronau@wi.uni-potsdam.de