Im Rahmen einer SAS Live-Veranstaltung mit dem Schwerpunkt Internet of Things präsentierte das Anwendungszentrum Industrie 4.0 am 8. März in Frankfurt am Main einen Showcase zum Thema Smart Home & Smart Grid. Dieser stellte ausschnittsweise eine Modellstadt mit Wohnhäusern und Arbeitsstätten dar. Anhand von zwei gezeigten Szenarien wurden Vorteile und Möglichkeiten, die sich aus einer intelligenten Vernetzung mit smarten Komponenten ergeben, aufgezeigt.

Ergänzt wurde der Showcase durch einen Vortag zum Thema intelligente Energienetze, der neben der Vorstellung des Cases auf einen praxisnahen Anwendungsfall für Endkunden mit besonderem Bezug zum Thema Smart Home aufzeigte.

Beide Beiträge bildeten eine praxisnahe und greifbare Ergänzung für die rund 170 Teilnehmer der Veranstaltung.



letzte Änderung: 09/19/2017 12:10:23 PM nach oben
Kontakt:
Hanna.Theuer@wi.uni-potsdam.de