344 Seiten - 44,80 Euro
ISBN 978-3486585797
Social-Software-Anwendungen wie Wikis, Weblogs oder Social-Networking-Plattformen sind ein integraler Bestandteil der Weiterentwicklung des Internets, des vielzitierten Web 2.0. Zur Nutzung kommen diese Anwendungen aus dem Bedürfnis heraus, Wissen zu sammeln, bereitzustellen und zu verteilen bzw. Communities aufzubauen und ihnen Raum zum Austausch zu geben. Worin liegt nun aber der praktische Nutzen des Web 2.0 für Unternehmen? Im Rahmen dieses Buches nähern sich rund 30 Autoren aus Wissenschaft und Praxis der Beantwortung dieser Frage. Im Einführungsteil folgt einer Auseinandersetzung mit den Begriffen Web 2.0 und Social Software die nähere Erläuterung der unterschiedlichen Social-Software-Anwendungen wie Wikis, Weblogs oder Social Bookmarking. Im darauf folgenden Abschnitt rücken die Potenziale der Anwendung in Unternehmen und die Wissensarbeiter als Nutzer in den Fokus. Beantwortet werden Fragen wie die nach der notwendigen Unternehmenskultur und wichtigen Kompetenzen, um effizient mit Social Software im Unternehmen arbeiten zu können. Auch die Einführung solcher Anwendungen im Unternehmen wird thematisiert. Der dritte Teil des Buches enthält acht konkrete und umfangreich beschriebene Anwendungsfälle aus grossen und kleinen Unternehmen wie z.B. IBM, Deutsche Bahn, Opel, SUN Microsystems und der PSI AG. Im abschliessenden Teil werden zukünftige Entwicklungen und Visionen thematisiert. Das Buch liefert auf diese Weise sowohl Einsteigern in das Thema als auch Fortgeschrittenen zahlreiche wertvolle Anregungen zur gewinnbringenden Nutzung von Web-2.0-Applikationen in den täglichen Geschäftsprozessen von Unternehmen.




Back, A./Gronau, N./Tochtermann, K. (Hrsg.): Web 2.0 in der Unternehmenspraxis: Grundlagen, Fallstudien und Trends zum Einsatz von Social Software. Oldenbourg (München), 2008.


letzte Änderung: 04/13/2018 11:59:17 AM nach oben