Handbuch der ERP-Auswahl
Von Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau
2012, 292 Seiten, fester Einband mit CD, EUR 98,00
ISBN 978-3-942-18337-6


Wesentliches Ziel der ERP-Auswahl muss es sein, das Risiko einer falschen Systemwahl zu reduzieren. Dieses Handbuch beschreibt, wie durch Fokussierung auf unternehmenstypische Funktionsmerkmale
und durch Bewertung des wirtschaftlichen Nutzens ein neues ERP-System ausgewählt werden kann. Mögliche Risiken für das Unternehmen durch hohe Kosten und negative Einflüsse auf nahezu alle
Geschäftsprozesse im Unternehmen sind zu vermeiden. Die ERP-Auswahl bietet jedoch auch die Chance, durch ein systematisches Vorgehen, wie es in diesem Handbuch beschrieben wird, Chancen zur
Kostensenkung und Produktivitätssteigerung zu erkennen und mit einem neuen ERP-System umzusetzen.

Dieses Buch von Norbert Gronau beleuchtet alle Aufgaben und Randbedingungen einer ERP-Auswahl. Der Autor erläutert unter anderem,

Ø wie die Unsicherheit bei der Auswahlentscheidung verringert werden kann
Ø wie Fehler bei der Anbieterauswahl vermieden werden können
Ø wie das Projektbudget unter Berechnung des betriebsiwrtschaftlichen Nutzens des neuen ERP-Systems kalkuliert werden kann,
Ø woran man schlechte Berater erkennt und
Ø wie das Auswahlprojekt gemanaged werden kann.

Das Buch enthält zahlreiche Checklisten und Praxisbeispiele und auf der beiliegenden CD sofort einsetzbare Mustervorlagen und Bewertungsbögen.

Bestellmöglichkeit online unter www.gito.de/homepage/gito/gitoshop.nsf



Handbuch der ERP-Auswahl.tif

letzte Änderung: 11/11/2014 09:55:00 AM nach oben
Kontakt:
christine.goerting@wi.uni-potsdam.de