Wissensintensive Abläufe gestalten mit dem K-Modeler
Bei der Modellierung von Geschäftsprozessen geht es heute vornehmlich um technische Aspekte. Jedoch kommen die meisten betrieblichen Vorgänge nicht ohne menschliches Zutun aus. Mit dem Open-Source-Werkzeug K-Modeler lassen sich Prozesse mit Erfahrungen und Fertigkeiten anreichern.

Eldar Sultanow: Humanfaktor. Wissensintensive Abläufe gestalten mit dem K-Modeler. In: iX Magazin für professionalle Informationstechnik, Nr. 12, S. 82-84, 2007, Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG.


Artikel lesen143.3 KByte

letzte Änderung: 09/10/2017 10:22:47 PM nach oben
Englisch